Science March 2017

24. April 2017

Sascha Vogel spricht auf dem Science March

Am Samstag kamen in Frankfurt über 2000 Menschen zusammen um friedlich für die Wichtigkeit und Freiheit der Forschung zu demonstrieren. Eine der Redner zu Begin der Veranstaltung war Dr. Sascha Vogel, Leiter der FIAS Graduiertenschule und Scientific Secretary des FIAS.

31. März 2017

Hannah Petersen wurde vom Editorial Bord von J. Phys. G zum "Emerging Leader" ernannt.

Prof. Dr. Hannah Petersen und Dmytro Oliinycenko haben eine neue Technik zur Beschreibung der Dynamik in Schwerionenkollisionen entwickelt. Damit können sie stark interagiernde Materie unter extremen Konditionen untersuchen.

mehr
Jonas Hörsch

8. Februar 2017

FIAS-Doktorand gewinnt UNO-Wettbewerb für nachhaltige Energieversorgung

Wie man Menschen in strukturschwachen Gebieten Afrikas und Südamerikas nachhaltig mit Strom versorgen kann, berechnet man mit Energiemodellen. Jonas Hörsch konnte die Rechenzeit eines solchen Programms deutlich verkürzen und hat damit einen Wettbewerb der UNO Plattform "Unite Ideas" gewonnen.

mehr

22. November 2016

Verlässliche Stromnetze für die Zukunft

Wissenschaftler diskutieren mit Firmen und Netzbetreibern

Am 22. und 23. November treffen sich die Partner des CoNDyNet (Collective Nonlinear Dynamics of Complex Electricity Grids) Projektes mit Firmen und Netzbetreibern um zu diskutieren, wie eine nachhaltige Stabilität der Stromnetze, unter immer größer werdenden Anteilen von erneuerbaren Energien, erreicht werden kann. Denn gerade bei Sonnen- und Windenergie schwanken die in das Stromnetz eingespeisten Strommengen quasi im Minuten-Takt.

mehr

17. November 2016

Deutsche Vorauswahl für das Internationale Physiker Turnier findet am FIAS statt

Die Vorauswahl für das Internationale Physiker Turnier, International Physicists’ Tournament (IPT), findet vom 21-22 November 2016 am FIAS statt.

mehr

11. November 2016

"Quantenträume"

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung berichtet über das Giersch International Symposion.

mehr

24. Oktober 2016

"Der Olympionik unter den Computer-Architekten": Volker Lindenstruth in der Frankfurter Rundschau

Eine komplette Seite widmete die Frankfurter Rundschau am Freitag, den 21. Oktober 2016, dem Vorstandsvorsitzenden Prof. Volker Lindenstruth und seiner Forschung im Bereich moderner Hochleistungsrechner.

mehr

18. Oktober 2016

Physikexperimente zwischen Lyrik und Bestsellern

Frankfurt, 18.10.2016 – Wissenschaft zum Anfassen und Mitmachen – unter diesem Motto steht vom 19.-23.10. der Stand der Initiative „Hessen schafft Wissen“ auf der Frankfurter Buchmesse. An mehreren Experimentierstationen machen Wissenschaftler des Frankfurt Institute for Advanced Studies (FIAS) aktuelle Forschung anschaulich. Donnerstag und Freitag geht es zudem in einem humorvollen Vortrag von Dr. Sascha Vogel um die Physik in Hollywoodfilmen.

mehr
Prof. Dr. Franziska Matthäus

6. Oktober 2016

Pressekonferenz:Neue Professorin für Bioinformatik simuliert Zellen

Wann: Montag 10.10.2016, 11 Uhr. Wo: FIAS Faculty Lounge (4. OG).

Für Fragen stehen bereit: Frau Prof. Dr. Franziska Matthäus, Herr Prof. Carlo Giersch, Herr Prof. Dr. Enrico Schleiff, Herr Prof. Dr. Rudolf Steinberg, Herr Prof. Dr. Ingo Ebersberger, Herr Prof. Dr. Volker Lindenstruth. Kontakt: presse_at_fias.uni-frankfurt.de STIFTUNG GIERSCH ermöglicht Professur am FIAS FRANKFURT. Franziska Matthäus ist ab Oktober 2016 Professorin für Bioinformatik am Fachbereich Biologie der Goethe Universität. Außerdem ist sie Fellow des FIAS - Frankfurt Institute for Advanced Studies, an dem theoretisch arbeitende Gruppen aus der Informatik und den Lebenswissenschaften interdisziplinär zusammenarbeiten. Schwerpunkt ihrer Arbeit wird die bioinformatische Datenanalyse sowie die Erkennung und Modellierung komplexer Muster in biologischen Systemen sein.

mehr

12. September 2016

The Good, the Bad, and the Ugly of Gravity and Information

Nobelpreisträger Gerard 't Hooft veröffentlichte gemeinsam mit den FIAS-Wissenschaftlern Piero Nicolini und Marcus Bleicher einen Artikel.

mehr

3. August 2016

Umweltbundesamt: Rechenzentren verpulvern zu viel Energie

Ein Beitrag des Deutschlandfunks berichtet über die Green-IT Strategie des Umwelt Bundesamtes – Als Musterbeispiel wird der Green IT Cube näher betrachtet.

mehr

1. August 2016

Die Quantengravitation auf dem Weg zur Wissenschaft

Research Fellow Sabine Hossenfelder, erklärt in der August Ausgabe von "Spektrum der Wissenschaft" die Quantengravitation und deren Prägnanz für die aktuelle Forschung.

mehr

5. Juli 2016

Wo sind sie denn? Auf der Suche nach den Außerirdischen

Marcus Bleicher wird dieser Frage morgen, Mittwoch, den 06.07.2016, am GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung nachgehen. Der öffentliche Vortrag beginnt um 14.00 Uhr.

mehr
Tag der kleinen Forscher in Wiesbaden

21. Juni 2016

Forscherparty im Ministerium

Tag der kleinen Forscher in Wiesbaden

Am 21.06.2016 haben WissenschaftlerInnen des FIAS mit rund 100 GrundschülerInnen im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK) eine "Science-Party" gefeiert. Eingeladen zu diesem besonderen Event, hatte Minister Boris Rhein.

Boris Rhein und Sascha Volgel am Murmelbeschleuniger

25. Mai 2016

Boris Rhein auf dem Hessentag

Wissenschaft zum Anfassen

Auf dem Hessentag in Herborn ist der FIAS Stand ein voller Erfolg. Seit letztem Freitag haben täglich mehrere Hundert Besucher pro Tag gestaunt, experimentiert und dabei das FIAS und die Forschung dort kennengelernt. Heute am Mittwoch, den 25.05.2015, gab es hohen Besuch: Der Hessische Minister für Wissenschaft und Kunst, Boris Rhein, nahm sich eine halbe Stunde Zeit um die Exponate selbst auszuprobieren. An unserem Murmel-Linearbeschleuniger stellte er gemeinsam mit Dr. Sascha Vogel vom FIAS neue Bestzeiten auf. Noch bis Sonntag können auch Sie uns auf dem Hessentag besuchen! Sie finden uns in Herborn am Stand der Initiative Hessen schafft Wissen.

Der Hessentagsstand

19. Mai 2016

Wissenschaft zum Anfassen auf dem Hessentag

Vom 20. bis 29. Mai 2016 können die Besucher des Hessentags mit Wissenschaftlern des Frankfurt Institute for Advanced Studies FIAS, experimentieren, staunen und diskutieren. Als Teil der Initiative ‚Hessen schafft Wissen‘ auf dem „Platz der Bildung und Wissenschaft“ präsentieren die Forscher ein abwechslungsreiches Programm bei dem alle Interessierten mitexperimentieren können und dabei Einblicke in die aktuelle Forschung bekommen.

mehr

2. Mai 2016

Ionenstrahlmodelle untersuchen biologischen Einfluss

In einem neuen Artikel beschreibt medicalphysicsweb.org die Ergebnisse einer Publikation von Lucas Burigo (DKFZ,FIAS), Igor Pshenichnov, Igor Mishustin, Marcus Bleicher (alle FIAS) and Gerhard Hilgers (PTB Braunschweig)

mehr

2. Mai 2016

FIAS Forum - 10.05.2016, 19.00 Uhr

Es spricht Prof. Dr. Harald Schwalbe von der Goethe-Universität Frankfurt zum Thema: "Wettkampf der Ideen – Wie entwickeln wir neue Arzneimittel?"

mehr

31. März 2016

Jochen Triesch ist Koordinator von neuem Schwerpunktprogramm

Jochen Triesch (Senior-Fellow und Vorstandsmitglied des FIAS) ist Koordinator des neuen Schwerpunktprogramms (SPP) „Computational Connectomics”. Es ist eines von 17 SPPs, die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für das Jahr 2017 eingerichtet werden.

mehr
Prof. Dr. Hannah Petersen

29. März 2016

Hannah Petersen erhält Heinz Maier-Leibnitz-Preis

Einmal im Jahr werden von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fünf junge Wissenschaftlerinnen und fünf junge Wissenschaftler für die Heinz Maier-Leibnitz-Preise ausgewählt.

mehr